Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Der Hund und sein Spiegelbild

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Der Hund und sein Spiegelbild am Mo Aug 26, 2013 10:27 am

Der Hund und sein Spiegelbild

An einem wunderschönen Sommertag im Juni überquerte ein
Schäferhund eine Brücke über die Enns.
Er war überglücklich, denn er hatte von seinem Herrchen ein
großes Stück Fleisch bekommen und durfte es allein im Park
essen.
Noch auf der Brücke riskierte der Schäferhund einen Blick ins
Wasser, doch glaubte kaum was er dort sah. Da war ein
anderer Hund mit einem größerem Stück Fleisch als er es
hatte. Der Schäfer dachte sich: „Hey, der hat einen größeren
Brocken als ich. Das lass ich mir nicht entgehen.“ Er riss das
Maul auf und schnappte nach dem Brocken seines Spiegelbildes.

Da war aber nichts nach dem er schnappen konnte und er biss
ins Leere. Und sein eigenes Stück?
Das hatte die starke Strömung der Enns schon längst
fortgetragen.

Das Fleisch wäre vielleicht ein Schmaus, doch wer zu gierig
ist, geht leer aus.

Martin, 12 Jahre,
Stein an der Donau, 2.10.2011

Benutzerprofil anzeigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten